Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Präambel

Das Helferportal (nachfolgend: der Anbieter) gestattet die Nutzung der auf dieser Internet-Seite zur Verfügung gestellten Dienste ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen.

Mit der Inanspruchnahme der durch den Anbieter zur Verfügung gestellten Dienste erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, an die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

Sollte der Nutzer mit einer oder mehreren Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, ist die Inanspruchnahme der durch den Anbieter zur Verfügung gestellten Dienste nicht möglich.

§ 1 Leistungen

Das Helferportal ist eine Plattform zum Auffinden der Daten von Dienstleistern verschiedenster Branchen sowie deren Angeboten und dient zugleich der Information potentieller Interessenten an diesen Dienstleistungen über die jeweils angebotenen Leistungen.

In das Helferportal können sich sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen eintragen und ihre Leistungen anbieten bzw. ihr Interesse an bestimmten Dienstleistungen bekunden.

§ 2 Funktionsweise

a) Registrierung

Zur Registrierung werden die E-Mail-Adresse sowie ein Passwort von dem Interessenten (Nutzer) erfragt.

Der Nutzer wird mit der Registrierung in den Newsletter eingetragen.

Nach Erhalt der Bestätigungsmail wird das Nutzer-Konto freigeschaltet und der Admin informiert den Nutzer hierüber.

Bei der Erstanmeldung wird automatisch der Menüpunkt „Mein Profil bearbeiten“ aufgerufen und mitgeteilt, dass das Nutzer-Profil zunächst ausgefüllt werden muss.

Die Freischaltung des Profils erfolgt erst nach dem vollständigen Ausfüllen.

Die Benutzerdaten werden bei Profilaktivierung oder – Deaktivierung per E-Mail an den Nutzer gesendet.

b) Profil

allgemeine Daten

Über ein Symbol wird angezeigt, um welchen Profiltyp es sich handelt.

In Betracht kommen insofern die Profiltypen Helfer, Auftraggeber oder Vermittler.

Die Profile können durch den Nutzer bearbeitet werden.

Es können Profilbilder hochgeladen werden, von welchen eine Miniatur-Vorschau angezeigt wird.

Ein Profil kann unter dem Punkt „Profil löschen“ entfernt werden.

c) Fachgebiete

Bei der Registrierung können bis zu 30 Fachgebiete angegeben werden.

1 Fachgebiet ist zwingend anzugeben.

Durch den Anbieter wird zu diesem Zweck eine lernfähige Fachgebietsdatenbank bereitgestellt, in welcher neue Fachgebiete ergänzt werden.

d) Projekte

Mit einem Klick auf den Menüpunkt „Projekt erstellen“ öffnet sich ein Lightwindow mit einem Formular, in welches neue Projekte eingetragen werden können.

Alle erstellten Projekte werden chronologisch in einer Liste als Kurzansicht angezeigt.

Zur Bearbeitung eines Projekts wird auf die Detailansicht geklickt, um die Daten des jeweiligen Projekts zu ändern.

Zudem wird eine Helferliste angezeigt, in welcher Helfer, die sich auf das Projekt beworben haben, aufgenommen oder gelöscht werden können, wobei die Helfer mit einer Profilkennzeichnung versehen werden (als Helfer, Vermittler oder Auftraggeber).

Durch den Anbieter werden zudem Social-Media-Buttons (Facebook) für einzelne Projekte zur Verfügung gestellt.

Von den Mitgliedern eines Projekts können Projektleiter-„Likes“ (positive Bewertungen) angezeigt werden.

Ebenso können Mitglieder eines Projekts nach Projektabschluss vom jeweiligen Projektleiter ein „Like“ erhalten.

In „Projekte“ dürfen nur Projekte eingetragen werden, keine Werbung oder freie Kapazitäten

Anderenfalls werden diese Projekte durch den Anbieter gelöscht.

e) Kalender

Weiterhin wird durch den Anbieter als Menü-Unterpunkt ein „Kalender“ zur Verfügung gestellt, in welchem der Nutzer seine Verfügbarkeit eintragen kann.

Entsprechend dieser Angaben können Profile gefiltert werden.

f) Suchfunktion

Durch den Anbieter wird zum schnelleren Auffinden bestimmter Projekte / Angebote ein Such- und Filterwerkzeug bereitgestellt.

Als Filterkriterien gelten hierbei

Zeitraum, Projektbezeichnung, Projektbeschreibung, Ort, Projektleiter, Stundenlohn / Vergütung, Profiltyp (Helfer, Auftraggeber, Vermittler), Verfügbarkeit des Helfers, „Like’s“ (Bewertungen).

Die Suchergebnisse werden jeweils mit dem Profiltypsymbol versehen.

g) Newsletter

In dem An-/Abmeldeformular auf der Startseite sowie unter dem Menüpunkt „Mein Profil bearbeiten“ können Newsletter & Infomail des Anbieters bestellt bzw. abbestellt werden.

Hierbei kann ausgewählt werden zwischen [Projekt-News], [Helfer-News], [beides] und [Infomails].

§ 3 Preise

Die Nutzung des Helferportals ist sowohl für Unternehmer i.S.d. § 14 BGB als auch für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB kostenfrei.

§ 4 Werbebanner

HelferPortal.net bietet darüber hinaus die Möglichkeit, entgeltlich Werbebanner zu buchen, welche auf der Webpage angezeigt werden.

a) Kosten

Der Preis für die Veröffentlichung eines Werbebanners beträgt 30,00 € / Monat (netto).

Für Buchungen ab einem Zeitraum von mindestens 6 Monaten wird 1 kostenfreier Monat gewährt.

Bei Buchungen für einen Zeitraum von mindestens 12 Monaten werden 2 kostenfreie Monate gewährt.

b) Funktionsweise

Die Veröffentlichung der Werbebanner erfolgt erst nach Geldeingang.

Die gebuchten Werbeflächen werden sodann in ein Rotationsverfahren integriert.
Das heißt, dass mit jedem neuen Seitenaufruf ein anderes Werbebanner angezeigt werden kann.
c) Format

Für die Werbebanner können folgende Formate verwendet werden:

.jpg | .png | .gif | .swf

Das Verwenden sonstiger Formate ist nicht zulässig.

d) Größe

Werbebanner können in folgenden Größen gebucht werden:

Superbanner = 728×90 px und

Skyscraper = 120×600 px

Die Dateigröße von maximal 50 kB darf hierbei nicht überschritten werden.

e) Bannerlink

Der Inhalt, der durch den Link, der vom Banner wegführt, aufgerufen wird, darf keine Urheberrechte verletzen bzw. sittenwidriges oder verbotenes Material (lt. §7 )enthalten.

Für den Inhalt auf dem der verlinkten Seite übernimmt der HelferPortal.net keine Haftung. Es ist allein der Werbekunde verantwortlich.

Sollten dem HelferPortal.net durch Prüfung eine Verletzung der Bestimmungen auffallen, ist der Anbieter berechtigt, den Banner ohne Rückerstattung der gezahlten Beträge zu entfernen.

§ 5 Gewährleistung und Haftung

Für die Einträge der Nutzer des Helferportals ist der Anbieter inhaltlich nicht verantwortlich. Eine Haftung des Anbieters für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der eingestellten Informationen ist daher ausgeschlossen.

HelferPortal.net gewährleistet die Verwendung einer dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechenden Software zum Betreiben des Portals.

Geringfügige Beeinträchtigungen der Verfügbarkeit des HelferPortals.net aufgrund von Wartungsarbeiten sind durch den Nutzer zu dulden.

Helferportal.net (der Anbieter) haftet ausschließlich für vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Pflichtverletzungen gegenüber den Nutzern.

Im Übrigen ist jede Haftung und / oder Gewährleistung ausgeschlossen.

Der Nutzer stellt Helferportal.net darüber hinaus von etwaigen Ansprüchen Dritter frei, welche aufgrund von durch den Nutzer entstandenen Rechts- oder Pflichtverletzungen entstehen oder entstanden sein könnten.

§ 6 Urheber, Namens- und Kennzeichenrecht (Copyright)

Der Nutzer sichert zu, Inhaber der jeweils zur Veröffentlichung erforderlichen Rechte an den verwendeten Daten, Bezeichnungen, Layouts und sonstigen Grafiken zu sein.

Der Anbieter ist seinerseits bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von dem Anbieter selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem Anbieter der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters nicht gestattet.

§ 7 Verbot rechtswidriger Inhalte

Die Veröffentlichung oder Verbreitung pornografischer, propagandistischer, rassistischer, gewaltverherrlichender oder sonstiger rechtswidriger Inhalte, gleich in welcher Form, ist untersagt.

Als Propaganda zählt auch das Nennen oder Einstellen von Bildern von (Rechts-)Rockbands, Parolen, Szenemarken und Symbolen, der Verherrlichung oder Beschönigung der NS-Zeit sowie Wahlwerbung rechtsgerichteter Parteien.

§ 8 Datenschutz

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass sämtliche nutzungsbezogenen Daten, welche durch den Nutzer angegeben werden, durch den Anbieter gespeichert, zum Betreiben des Portals verwendet und gegebenenfalls verarbeitet werden dürfen.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Die Inanspruchnahme und – soweit kostenpflichtige Angebote betroffen sind – die Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Der Anbieter verpflichtet sich, seinerseits sämtliche jeweils geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

§ 9 Einverständnis hinsichtlich der Abgabe von „Likes“ (positiver Bewertungen)

Der Nutzer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden, dass etwaige Bewertungen durch Dritte („Likes“) in dem Portal für jedermann sichtbar sind.

Bewertungen können ausschließlich durch angemeldete (registrierte) Nutzer erfolgen, soweit zwischen dem Nutzer und dem Bewertenden ein Vertrag i.S.d. §§ 145 ff. BGB zustande gekommen ist.

§ 10 Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für den Fall der Durchführung eines Rechtsstreits wird der Sitz des Anbieters – Neubrandenburg – vereinbart.

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

An die Stelle der unwirksamen Bestimmung(en) tritt die der jeweiligen Bestimmung in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht am nächsten kommende, wirksame Bestimmung.